FANDOM


Sorry, aber jetzt muss ich mal eine religiöse Diskussion vom Zaun brechen:

Mitraspera ist der alte Name der Lande. Mitraspera ging gewissermaßen unter, als der Weltenbrand geschah. Mitraspera ist zwar die Bezeichnung, die viele Leute benutzen, die zeigen wollen, dass sie den Hintergrund kennen oder damit ausdrücken wollen, dass die eine besondere Beziehung zum Land haben, aber eigentlich steht Mitraspera für das Versagen, für die Schaffung der zweiten Schöpfung und schließlich für die nahezu vollständige Vernichtung jeden Lebens.

Das Land sieht jetzt anders aus. Und es hat einen neuen Namen: Mythodea. Und ich finde es falsch, den alten Namen zu benutzen, um in das Thema einzuführen. Sicherlich muss es einen Artikel "Mitraspera" geben, aber Terra Occidens liegt in Mythodea, nicht in Mitraspera.

Ok, da war ich mir bisher nicht sicher, aber das ist ne eindeutige Aussage.

Wird so verwendet werden, ich hab Mitraspera bisher als Namen für den Kontinent und Mythodea eher als OT Ausdruch dafür gesehen.

Senator.congerius 22:14, 31. Aug. 2009 (UTC)

Also ich nutze den namen Mitraspera, weil es mir als römisch sozialisiertem Charakter besser von der Zunge geht als "Mythodea" <--- Mythogöttin? WTF?!. ;) Jaleh 16:27, 1. Sep. 2009 (UTC)